Nusspraline

Rezept: Nusspraline
Originalrezept der Confiserie Teuscher / Schweiz
6
Originalrezept der Confiserie Teuscher / Schweiz
00:30
5
435
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Haselnüsse frisch
100 Gramm
Kristallzucker
100 Gramm
Schokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2344 (560)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
41,5 g
Fett
39,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nusspraline

ZUBEREITUNG
Nusspraline

1
Haselnüsse schälen und im Ofen rösten, bis sie gleichmäßig hellbraun sind. Zucker bei größter Hitze in einem Topf unter ständigem rühren erhitzen bis er flüssig ist. Nüsse zugeben und ständig rühren, bis sich eine Schicht Zucker um die Nüsse gebildet hat..
2
Schokolade ( hell oder dunkel je nach Gechmack ) im Wasserbad schmelzen, die Nüsse zugeben und ständig rühren. bis sich eine Schokihülle um die Nüsse gebildet hat. Die Schokopralinen 1. erkalten lassen und 2. schmecken lassen.

KOMMENTARE
Nusspraline

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, von uns verdiente, 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
schick doch mal welche rüber....hahaha.....5* lbgr. roswitha
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Hmmmmm was für eine feine Leckerei 5*****chen für dich Praline für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Da Kann man fast nicht wieder stehen Klass Rezept PS: Das RZ Kommt ja auch aus der schweiz Grins :-)))) 5 Sterne lg Bruno
Benutzerbild von Schlemmermichi
   Schlemmermichi
Super lecker 5*****,LG Karin und Michi

Um das Rezept "Nusspraline" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung