Olivenbrot von Freundin

Rezept: Olivenbrot von Freundin
Fructosearm
2
Fructosearm
0
478
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Mehl gesiebt
1 Packung
Trockengerm
2 TL
Salz
300 ml
Wasser lauwarm
100 Gramm
Kalamata-Oliven (in Öl oder Salzlake)
Oregano getrocknet
Pfeffer
2 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
41,6 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Olivenbrot von Freundin

Nutellakrapfen

ZUBEREITUNG
Olivenbrot von Freundin

1
Aus Mehl, Trockengerm, Salz und lauwarmem Wasser einen mittelfesten Germteig kneten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.Die Oliven halbieren und entkernen.Den Teig zu zwei Scheiben ausrollen, eine davon etwas größer als die andere. Die größere Scheibe auf das befettete und bemehlte Blech legen. Die Oliven darauf verteilen und mit Oregano und Pfeffer würzen.
2
Die zweite Teigplatte darauf legen, die Ränder gut zusammendrücken und den Fladen mit Olivenöl bestreichen. Mit der Gabel mehrmals in die Oberfläche stechen, 30 Minuten gehen lassen. Ins 180°C heiße vorgeheizte Rohr schieben und ca. 30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Olivenbrot von Freundin

Um das Rezept "Olivenbrot von Freundin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung