HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)

Rezept: HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)
DER Klassiker von Gregcheck verfeinert
25
DER Klassiker von Gregcheck verfeinert
00:10
6
6580
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
HOT DOG Würste
8 Stück
HOT DOG Brötchen
8 TL
Tomatenketchup
4 TL
Senf mittelscharf
8 TL
Remouladensoße Dänisch
4 Stk.
Gurke süß-sauer
50 Gramm
Röstzwiebeln siehe Kochbuch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
18,0 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)

Hot Dog

ZUBEREITUNG
HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)

1
Die Würste mit dem Würstchenwasser in einem Topf auf kleiner Stufe erwärmen.
2
Die Gurken in sehr kleine Würfel schneiden.
3
Die HOT DOG Brötchen aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Auf einem Toaster bei kleiner Hitze anrösten. Jetzt in das Brötchen Würstchen, Ketchup, Senf, Majo (Greg's Kochbuch) oder Remoulade, Gurkenwürfel und die Röstzwiebeln (Greg's Kochbuch) geben.
4
DAs Ideale Fast Food Gericht. Das lieben alle Kinder (auch die großen ;-) ). GregCheck wünscht guten Hunger.

KOMMENTARE
HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)

Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
ich mach noch Sauerkraut mit rein....aber auch ohne sehr lecker 5 ° LG diana
HILF-
REICH!
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Das wäre jetzt nicht zu verachten! Ich liebe diese Dinger!! Ich mache meine Hamburger/Hot Dog Brötchen auch immer auf dem Toaster!! Geht Super!! LG Simone
HILF-
REICH!
Benutzerbild von chris122260
   chris122260
So liebe ich die Heißen Hunde, ganz große Klasse, GLG CHristiae
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Legger !
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das ist ganz mein Geschmack...5***** LG Andy
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Das Brötchen auf dem Toaster...muß ich mir mal merken...ich mag es knusprig... sieht zum Reinbeißen aus LG Edelgard

Um das Rezept "HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung