HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)

10 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
HOT DOG Würste 8 Stück
HOT DOG Brötchen 8 Stück
Tomatenketchup 8 TL
Senf mittelscharf 4 TL
Remouladensoße Dänisch 8 TL
Gurke süß-sauer 4 Stk.
Röstzwiebeln siehe Kochbuch 50 Gramm

Zubereitung

1.Die Würste mit dem Würstchenwasser in einem Topf auf kleiner Stufe erwärmen.

2.Die Gurken in sehr kleine Würfel schneiden.

3.Die HOT DOG Brötchen aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Auf einem Toaster bei kleiner Hitze anrösten. Jetzt in das Brötchen Würstchen, Ketchup, Senf, Majo (Greg's Kochbuch) oder Remoulade, Gurkenwürfel und die Röstzwiebeln (Greg's Kochbuch) geben.

4.DAs Ideale Fast Food Gericht. Das lieben alle Kinder (auch die großen ;-) ). GregCheck wünscht guten Hunger.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HOT DOG mit Röstzwiebeln (selbst gemacht)“