Nudelgerichte: Dampfnudeln

Rezept: Nudelgerichte: Dampfnudeln
~~ noch ein Rezept meiner böhmischen Großmutter ~~
2
~~ noch ein Rezept meiner böhmischen Großmutter ~~
00:30
4
385
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Erforderlich: eine größere Pfanne mit gut schließendem Deckel
350 gr.
Weizenmehl 405
1 Pck.
Backpulver
15 gr.
Vanillezucker / eigene Herstellung
25 gr.
Zucker
2
Eier Gr. M
1 Prise
Salz
200 ml
Milch 1,5 %
20 gr.
Butter
Butter + Milch für die Pfanne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
25,1 g
Fett
16,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelgerichte: Dampfnudeln

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Gemüse,Hack-Zucchinipfanne
Hunde-Belohnungsleckerli

ZUBEREITUNG
Nudelgerichte: Dampfnudeln

1
Das Mehl wird mit dem Backpulver vermengt und in eine Schüssel gesiebt. In die Mitte macht man eine Vertiefung, da hinein gibt man das Salz, den Zucker den Vanillezucker und die Eier.
2
Nun verrührt man diese Zutaten mit dem Mehl und gibt nach und nach die Milch dazu. Es dürfen beim Rühren keine Klümpchen entstehen.
3
Eine entsprechend große Pfanne wird mit zerlassenem Fett ausgestrichen und etwa 1 cm hoch mit Milch gefüllt. Nun setzt man mit 2 Löffeln acht möglichst gleichgroße Häufchen von dem Teig hinein.
4
Die Pfanne zudecken und die Nudeln leise kochen bis sie gar sind. Das ist nach etwa 20 Min. der Fall.
5
Man übergießt sie mit brauner Butter und Zimt/Zucker, oder reicht dazu Kompott, oder wählt die Pflaumensoße a.m. KB
6
Ein kleiner Tipp, den mir ein Kochfreund sandte, und den ich hier gerne weitergebe: Bevor Du den Deckel auf die Pfanne oder Topf gibst, nehme ein Geschirrtuch und spüle dieses im heißen Wasser aus. Lege das Tuch über die Pfanne und mach anschließend den Deckel drauf. So bleibt der Dampf im Kochgerät.

KOMMENTARE
Nudelgerichte: Dampfnudeln

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Danke, daß Du Dein "ALTES" Rezept weitergibst. So kenne ich "Dampfnudeln" noch nicht. Ich mache immer Hefeklöße. Wenn ich es ausprobiert habe, werde ich berichten. Ich habs schon mal "geklaut" (ausgedruckt) DANKE......dafür 5*****. VLG, Andreas.
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Kenn Ich so gar nicht, muß man ausprobieren. Ich mach die immer mit Hefe. LG Brigitte
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Total Lecker mag ich sehr 5***** lg Bruno
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das ist ein prima Rezept und sehr lecker. 5* und LG.

Um das Rezept "Nudelgerichte: Dampfnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung