Schweinefilet mit Mango-Salsa

35 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchzwiebel frisch 2
Knoblauchzehen frisch 2
Chilischoten fein gehackt 2
Thymian Gewürz etwas
ein kleines Stück Ingwer etwas
Olivenöl 4 EL
Sojasoße 3 EL
Zucker braun 3 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Limetten den Saft 2
Schweinefilet 800 g
Mango frisch 1
Zwiebel frisch 2
Gemüsebrühe 250 ml

Zubereitung

1.Lauchzwiebel,Knoblauch,Chili,Thymian und Ingwer hacken. Die Hälfte Lauchzwiebel,Knoblauch,die Hälfte Chili,Thymian und Ingwer mit 3 EL Öl ,Sojasoße, 1 TL braunem Zucker,Salz ,Pfeffer und Saft von 1 Limette zu einer Paste fein zermahlen. Das Fleisch damit einreiben und kalt stellen.

2.Die Mango und Zwiebeln fein würfeln. Alles mit 2 TL brauner Zucker,Rest Lauchzwiebel,Chili und Limettensaft verrühren. Das Fleisch (mit Paste) in 1 EL Öl rundherum anbraten. Im Backofen auf Umluft 150 Grad ca 10 Minuten garen.

3.Bratsatz vom Fleisch mit Brühe ablöschen und aufkochen. Mit Salz würzen. Alles anrichten. Dazu habe ich Reis gereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Mango-Salsa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Mango-Salsa“