Mais-Frikadellen auf Möhren-Lauch-Gemüse

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1
Milch 100 ml
Mais 1 Dose
Zwiebel 1
Hackfleisch gemischt 500 g
Ei 1
Senf 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Majoran Gewürz etwas
Thymian Gewürz etwas
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Rapsöl 3 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Schlagsahne 100 g
Petersilie gehackt 1 Bund
Lauch 2 Stangen
Butter 1 EL
Stärke 1 TL
Möhren 5
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Das Brötchen in Milch einweichen. Die Zwiebel würfeln. Mais abtropfen. Das Hackfleisch mit Mais,Zwiebel,Ei,Senf und und dem ausgedrückten Brötchen verkneten. Würzen. Frikadellen formen. Schalotte und Knoblauch würfeln. In 1 EL Öl einige Minuten anschwitzen.,mit Brühe und Sahne ablöschen. Die Petersilie dazugeben.

2.Lauch putzen und in schräge Ringe schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.Das Gemüse in etwas Butter andünsten. 100 ml Wasser angießen, einige Minuten dünsten. Die Frikadellen in 2 EL Öl von jeder Seite 6 Minuten braten. Warm stellen. Stärke mit 1 EL Wasser verrühren,zur Soße geben und 1 Min köcheln. Alles Anrichten.

3.Ich habe dazu Kartoffelpüree gereicht. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mais-Frikadellen auf Möhren-Lauch-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mais-Frikadellen auf Möhren-Lauch-Gemüse“