Wurst-Gulasch "feurig"

Rezept: Wurst-Gulasch "feurig"
4
00:45
4
1046
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Fleischwurst einfach / Stadtwurst einfach
3 Stück
Zwiebeln frisch
3 Stück
Knoblauchzehe geschält
2 EL
Öl
0,5 TL
Fleischextrakt
2 TL
Paprika edelsüß
100 Gramm
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 TL
Pfeffer grün
0,5 TL
Salz
0,125 Liter
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
22,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Wurst-Gulasch "feurig"

Polli al Marsala

ZUBEREITUNG
Wurst-Gulasch "feurig"

1
Die Wurst von der Pelle befreien und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln entkleiden und in Ringe schneiden. Knofi enthäuten, mit Salz bestreut zerdrücken.
2
In einer Pfanne das Öl mit starker Hitze erhitzen und die Wurstscheiben darin bräunen. Dann Zwiebeln und Knofi kurz mit anrösten und 1/8 l Wasser und Fleischextrakt zufügen. Offen ca. 10 Min. schmoren lassen.
3
Nun das Tomatenmark, Paprika, Salz und grünen Pfeffer zugeben und solange mitschmoren, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Nochmal abschmecken, je nach Schärfe.
4
Dazu kann man deftiges Landbrot, Baguette oder Salzkartoffeln essen. Manche mögen auch Reis dazu. Also, egal. Hauptsache es schmeckt!

KOMMENTARE
Wurst-Gulasch "feurig"

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
lecker lecker :-) grüß´li
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke, das mag ich, bin ja auch ein scharfer. LG. Dieter
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Sehr schönes Rezept! Bilder machen Appetit auf mehr! 5***** GGVLG Anne
Benutzerbild von sabiangi
   sabiangi
Da bin ich dabei super lecker……. 5*****LG Heiko

Um das Rezept "Wurst-Gulasch "feurig"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung