Zitronen - Baiser Torte

von lunatik
Zitronen - Baiser Torte - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
4 Stck
Eier
100 gr
weiche Butter
425 gr
Zucker
2 Pckg
Vanille Zucker
125 gr.
Mehl
1 gestr. Tl
Backpulver
2 Tropfen
Zitronen Aroma
100 gr
gem. Haselnusskerne
2 Stck.
Zitrone frisch
3 geh. Tl
Speisestärke
2 EL
Mandelblättchen
500 gr
Schlagsahne
Puderzucker zur Dekoration
etwas Fett für die Form
1
Eier trennen.
2
Butter, 100 gr. Zucker und 1 Pckg. Vanille Zucker mit dem Quirl schaumig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Backpulver und Mehl mischen und unter den restlichen Teig rühren.
3
Boden einer 26 cm Springform fetten und die hälfte des Teig`s in die From geben und glatt streichen.
4
Eiweiß steif schlagen und dabei 200gr. Zucker einrieseln lassen. Die Hälfte des Schnee`s kaltstellen. Unter die andere Hälfte Zitronen Aroma und Haselnüsse heben. glatt auf den Teig streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C backen.
5
Zitronensaft mit Waser bis auf 1/8 l auffüllen, mit 125 gr. Zucker aufkochen.
6
Stärke mit etwas Wasser glattrühren. Topf vom Herd ziehen und die Stärke einrühren, unter rühren nochmal aufküchen und dann ca. 2 min auf sehr kleiner Flamme köcheln lassen.
7
Boden abkühlen lassen und aus der Form lösen. Die Form säubern und erneut fetten. Den Rest Teig in die Form streichen. Überigen Eischnee locker draufstreichen und mit Mandeln bestreuen. Ebenfalls ca. 30 min. backen. Auskühlen lassen .
8
Sahne steif schlagen und 1 Pckg. Vanille Zucker dabei einrieseln lassen. Sahne unter den Zitronen Pudding rühren dann auf den Haselnussboden streichen.
9
Mandelboden in ca. 12 Tortenstücke schneiden und als Decke auf die Zitronencreme legen. Mit Puderzucker bestäuben und evtl. mit Minze verzieren.