Kirsch- Mandel Muffins

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenmehl 260 Gramm
Backpulver 2,5 TL (gestrichen)
Natron 0,5 TL (gestrichen)
gehackte Mandeln 120 Gramm
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
brauner Zucker 150 Gramm
Öl z.B. Rapsöl 100 ml
Buttermilch 250 Gramm
Bittermandel Aroma 0,5 Fläschchen
Hühnerei Vollei 1
Muskatnuss frisch gerieben 0,25 TL

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Kirschen gut abtropfen lassen. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver und dem Natron in eine Schüssel sieben. Die Mandeln und die geriebene Muskatnuss in die Mehlmischung geben und vermengen. In einer weiteren Schüssel das Ei kurz verrühren, den braunen Zucker, das Bittermandelaroma, das Öl und die Buttermilch hinzufügen und ebenfalls alles miteinander vermengen. Die Kirschen je nach Größe evtl. halbieren und zu der flüssigen Mischung geben und kurz vermengen. Nun die Mehlmischung auf einem Schwung in die Buttermilchmischung geben und kurz mit einer Gabel alles vermengen. Ein Muffinbackblech (12 Mulden) mit Muffinpapierförmchen auslegen und den Teig auf die Förmchen verteilen. Das Blech auf ein Rost in die Mitte des Ofens schieben und ca. 20-25min. goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch- Mandel Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch- Mandel Muffins“