Frikadellen mit Pflaumensoße

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Frikadellen
Hackfleisch gemischt 800 g
Eier 2
Brötchen vom Vortag 2
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Thymian etwas
Cayennepulver etwas
Semmelbrösel etwas
Für die Pflaumensoße
Pflaumen 200 g
Ingwer 30 g
Knoblauchzehen gepresst 2
Weißwein 200 ml
Sherry 4 EL
Sojasoße dunkel 4 EL
Waldhonig flüssig 2 TL
Zitronenmelisse frisch 0,25 Bund
Salz etwas
Zucker etwas

Zubereitung

Für die Frikadellen

1.Das Hackfleisch mit den eingeweichten Brötchen und den Eiern in eine Schüssel geben.Knoblauch und Zwiebel fein hacken,zum Hack geben und kräftig durchkneten. Alles würzen und mit Semmelbrösel binden. Aus dem Hack Frikadellen formen und in einer Pfanne garen.

Für die Pflaumensoße

2.Pflaumen waschen,halbieren und entsteinen. Ingwer schälen und reiben. 2 Knoblauchzehen schälen und reiben. 200 ml Wasser und Weißwein erhitzen. Pflaumen,Ingwer,Knoblauch und Sherry dazugeben. Alles einkochen lassen. Soja soße und Waldhonig unterrühren. Zitronenmelisse waschen,trocknen und Blättchen abzupfen und unter die Soße rühren. Evtl die Soße etwas andicken und mit Salz und Zucker abschmecken. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen mit Pflaumensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen mit Pflaumensoße“