Hähnchenbrustfilet mit Weintrauben

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilets 3
Serranoschinken 6 Scheiben
Weintrauben frisch 300 Gramm
Frühlingszwiebeln 3
Rosmarin frisch 2 Zweige
Hühnerbrühe 100 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust teilen. Waschen und trockentupfen. Anschließend pfeffer und eweils mit einer Scheibe span. Seranoschinken umwickeln.

2.Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.

3.In einer Kasserolle die Hänhchnebrust im heißen Öl anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. In der Kasserolle die Frühlingszwiebeln und Weintrauben anschwitzen. Die Rosmarinzweige und die Hähnchenbrustfilet darauf legen. Die Hühnerbrühe dazugießen und kurz aufkochen lassen.

4.Den Backofen auf 190° vorheizen. Die Hähnchenbrustfilet ca 15 Min. fertiggaren.

5.Dazu gab es Kartoffelauflauf. (Kartoffelgratin mit Ananas-Salbei)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet mit Weintrauben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet mit Weintrauben“