Quarkstollen

Rezept: Quarkstollen
3
1
199
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rosinen
100 ml
Rum
500 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
150 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4 Tropfen
Bittermandelöl
1 Messerspitze
gemahlene Nelken
1 Messerspitze
gemahlener Kardamom
1 Messerspitze
gemahlener Ingwer
1 Messerspitze
geriebener Muskat
1 Messerspitze
gemahlener Zimt
Abrieb von einer Apfelsine
2
Eier
175 g
weiche Butter
250 g
Speisequark
250 g
gemahlene Mandeln
150 g
Zitronat
100 g
Orangeat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
68,3 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkstollen

ZUBEREITUNG
Quarkstollen

1
Rosinen mit Rum beträufeln. Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Salz, Bittermandelöl, gemahlene Nelken, gemahlener Kardamom, gemahlener Ingwer, geriebener Muskat, gemahlener Zimt, Abrieb von einer Apfelsine, Eier, Butter und Speisequark hinzufügen. Mit einem Mixer (Knethaken) erst auf niedrigster Stufe verkneten, dann auf höchster Stufe.
2
Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und gemahlene Mandeln, Zitronat, Orangeat und Rosinen zugeben. Alles gut durchkneten.
3
Den Teig zu einem Stollen formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Stollen darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60 Minuten backen. Nach dem Backen sofort mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Quarkstollen

Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Der Stollen hört sich toll an und ich habe ihn schonmal für die Weihnachtszeit in meinem KB gespeichert. Werde ich gaaanz sicher nachbacken.....!!!!! GLG Birgit

Um das Rezept "Quarkstollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung