Endivien-Käse-Suppe

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühstücksspeck 100 g
Zwiebel 1
Möhren 4
Paprika rot 1
Butter 1 EL
Sahne-Schmelzkäse 200 g
Erbsen tiefgefroren 100
Gemüsebrühe 1 l
Zucker 1 Prise
Eindiviensalat 1 großer
Salz, Pfeffer weiß etwas

Zubereitung

1.Speck in kurze Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Speck darin 3-4 Minuten andünsten. Möhren und Paprika zugeben, weitere 1-2 Minuten dünsten. Käse, Erbsen und Brühe zugeben, glatt rühren und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ca. 15 Minuten köcheln.

2.Endivie putzen, waschen und gut trocken schütteln. Endivienblätter vom Strunk lösen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Eindivienstreifen ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zur Suppe geben. Suppe abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Endivien-Käse-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Endivien-Käse-Suppe“