Dessert: "Café Latte" mit Kaktusfeigensoße

Rezept: Dessert: "Café Latte" mit Kaktusfeigensoße
etwas exotisch, aber ein Geschmackserlebnis.
etwas exotisch, aber ein Geschmackserlebnis.
18
2018
8
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Latte Cotto
150 ml
Milch
50 ml
starker Espresso kalt
1 Esslöffel
Zucker
1 Msp
Kaffeegewürz aus meine KB http://www.kochbar.de/rezept/432485/Spicy-Coffee.html
2 Blatt
Gelatine weiß
Die Soße
2 Stück
Kaktusfeigen
1 Esslöffel
Zucker
1 Esslöffel
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
26,1 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: "Café Latte" mit Kaktusfeigensoße

ZUBEREITUNG
Dessert: "Café Latte" mit Kaktusfeigensoße

Latte Cotto
1
Die Gelatine in wenig Wasser einweichen, quellen lassen und gut ausdrücken.
2
Milch erwärmen und mit dem heißen Espresso, dem Zucker und dem Kaffeegewürz verrühren. Ausgedrückte Gelatine zugeben und in zwei mit kaltem Wasser ausgespülte Dessertformchen geben.
Die Soße
3
Die Kaktusfeigen mit Handschuhen vierteln und das Fruchtfleisch heraus lösen, in einen Topf geben und mit Zucker bestreuen. Eine Stunde ruhen lassen.
4
Das Kaktusfeigenfleisch erhitzen und 10 Minuten köcheln lassen. Diese Masse durch ein Sieb streichen und den aufgefangenen Saft mit Ahornsirup abschmecken. Eventuell mit einer Messerspitze Kartoffelmehl andicken. Aus dem Rest wird mit Essig wieder eine neue Kreation - Feigenessig
5
Die "Ausbeute" ist zwar richtig gering, aber der Geschmack macht das wieder wett. Hab aus den zwei Kaktusfeigen eben mal 2 Esslöffel Soße bekommen.

KOMMENTARE
Dessert: "Café Latte" mit Kaktusfeigensoße

Benutzerbild von Frufru
   Frufru
Einfach ein tolles Rezept :D für mich als Kaffee-Junkie genau das Richtige. Von mir gibts also 5*****
Benutzerbild von Kochmamma
   Kochmamma
Genial......LG Adriane
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wie ich finde, ein Leckerchen der ganz besonderen Art......und wie für mich kreiert ;-))))) LG Geli
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
dann werde ich morgen mal mehrere Kaktusfeigen pflücken gehen, stehen hier so schön rum LG Tandora
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
da hätte ich gene eine Kostprobe...LG Gisela

Um das Rezept "Dessert: "Café Latte" mit Kaktusfeigensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.