GurkenAlligator

GurkenAlligator

von jolira84
GurkenAlligator - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
2 Päckchen
Minniwürstchen
200 g
Weintrauben
500 g
Cocktailtomaten
400 g
Gouda am Stück oder gewürfelt
4 Stk.
Gewürzgurgen
2 Stk.
Babymorzarella
1 Scheibe
rote Paprika
Partyspießer oder Zahnstocher
1 Große
Gurke
Eventuell Pfefferkörner oder Wacholderbeeren für die Pupillen
1
Als erstes, schneidet man eine Seite der Gurke 7-9 cm mittig ein. Dann kann man prima die Zähnchen mit einem kleinen Messer einschneiden. Durch einen Zahnstocher, kann man das Maul noch etwas öffnen, sieht etwas besser aus.
2
Eine Scheibe Paprika so zurecht schneiden das sie als eine Zunge ins Krokomaul gelegt werden kann.
3
Morzarella Augen und Gewüzgurken als Beinchen an die Gurke stecken. Als Pupillen eventuell zwei Wacholderbeeren oder Pfefferkörner
4
Für die erste Reihe beginnt man am Besten in der Mitte. Daduch wird es schön gleichmäßig.
5
Nun kann nach belieben und Geschmack wild drauf los gespießert werten. Da sind keine Grenzen gesetzt. Man kann viele verschiedene Leckereien ausprobieren . Der Gurkenalligator ist ein gern gesehener Gast für Groß und Klein. Besonders für einen Kindergeburtstag der absolute Hingucker. Viel Spaß beim Spießeln :)