Obstkuchen mit Puddingcreme

1 Std 5 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 120 g
Zucker 100 g
Eigelb 4
Eiweiß 4
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch 2 EL
Pfirsich 1 Dose
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 65 g
Milch 400 ml
Kirschen 100 g
Tortengusspulver 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
33,2 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Butter und Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Eigelbe nach und nach darunter schlagen. Das Vanillezucker unterrühren. Mehl und Backpulver mischen,auf die Masse sieben und mit Milch vorsichtig unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Obstkuchenform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Tortenboden ca. 35 Min backen. Boden aus den Ofen nehmen und erkalten lassen. Pfirsiche abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Den Saft auffangen. Puddingpulver,50 g Zucker und 6 EL MIlch verrühren. Restliche Milch in einem Topf aufkochen lassen. Das angerührte Puddingpulver einrühren und alles ca. 1 Min köcheln.

2.Den Pudding gleichmäßig auf den Tortenboden verteilen. Pfirsichspalten auf den Pudding verteilen. Die Kirschen in der Mitte des Obstbodens verteilen. 250 ml Pfirsichsaft abmessen,evtl mit Wasser auffüllen. Mit Tortengusspulver und resz Zucker aufkochen,etwas abkühlen lassen und dann gleichmäßig über die Früchte verteilen. Auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obstkuchen mit Puddingcreme“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obstkuchen mit Puddingcreme“