Serviettenknödel mal anders - Pikant!

Rezept: Serviettenknödel mal anders - Pikant!
Ein Beilagenhit - für Kids auch super als Hauptspeise!!!
1
Ein Beilagenhit - für Kids auch super als Hauptspeise!!!
1
681
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Zwiebel
4 TL
Pflanzenmargarine
2 Stück
Essiggurkerl
300 Gramm
Putenschinken
0,5 Liter
Milch
2 Stück
Eier
240 Gramm
Semmeln
Petersilie, Schnittlauch, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Serviettenknödel mal anders - Pikant!

Rouladen nach Bauernart

ZUBEREITUNG
Serviettenknödel mal anders - Pikant!

1
Die Milch mit den Eiern versprudeln und über die würfelig geschnittenen Semmeln gießen.
2
Zwiebel fein hacken, anrösten, Essiggurken und Schinken würfelig schneiden und zum Zwiebel geben. Mit Kräutern und Salz würzen und dann in die Semmelmasse unterrühren. Ziehen lassen.
3
Knödelteig auf ein feuchtes Tuch geben und eine Rolle formen. Zubinden und ca. 50 Minuten im Salzwasser kochen.
4
Tip: Statt dem feuchten Tuch eignet sich ein Brotsackerl aus Plastik mit kleinen Löchern drin... In Ö gibts das Gebäck in solchen Sackerln beim Hofer... ;-)

KOMMENTARE
Serviettenknödel mal anders - Pikant!

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
klingt lecker. lg dieter

Um das Rezept "Serviettenknödel mal anders - Pikant!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung