Gazpacho

Rezept: Gazpacho
spanische kalte Gemüsesuppe
0
spanische kalte Gemüsesuppe
00:47
0
374
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Weibrot ohne Rinde
500 ml
Gemüsebrühe
500 g
Fleischtomaten
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Salatgurke
1 Stk.
rote Paprika
25 ml
Olivenöl
3 Stk.
Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
6,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gazpacho

Sardellen - Brotrouladen
Lammrücken mit Ziegenkäse-Mandelkruste auf Malaga-Jus
Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto

ZUBEREITUNG
Gazpacho

1
Das Gemüse grob hacken. Weißbrot zerpflücken und in etwas Brühe einweichen lassen. Das Gemüse mit dem Knoblauch und dem Öl pürrieren, das Brot dazugeben und alles zu einer cremigen Masse verrühren. Nach und nach die restliche Brühe dazugeben. Das Gazpacho darf nicht zu flüssig werden! Mit Salz und Pfeffer würzen und für mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Als Beilage/Deko Weißbrot ürfel oder kleine Gemüsewürfel.

KOMMENTARE
Gazpacho

Um das Rezept "Gazpacho" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung