Flambierte Tomatensuppe mit Gin

von dpd
Flambierte Tomatensuppe mit Gin - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
1 kg
Kalbsknochen
1 Bund
Suppengrün frisch
2,5 l
Wasser
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
3 Stück
Wacholderbeeren
1 Blatt
Lorbeer
3 EL
Tomatenmark
1 Schuss
Öl
500 ml
Suppenfond Konserve
1 kg
Tomaten
50 g
Speck durchwachsen
1 Stück
Zwiebel
40 ml
Gin
1 Prise
Zucker
1 EL
Tomatenketchup
1 Becher
Crème fraîche
1 EL
Mandelblättchen
1
Für die Tomatensuppe den Kalbsknochen, das geputzte, grob zerteilte Suppengrün mit 2,5 l Wasser angießen und mit Salz, Pfeffer, Wachholder und Lorbeer würzen. Aufkochen und 12 Stunden ziehen lassen. Tomatenmark in Öl anschwitzen und mit dem gesiebten Suppen-Fond ablöschen.
2
Die Tomaten häuten, kurz erwärmen und durch ein feines Sieb geben, so dass nur die Kerne im Sieb bleiben. Die passierten Tomaten zum Suppen-Fond geben. Den fein geschnittenen Speck und eine fein geschnittene Zwiebel in Öl andünsten, dazu den Gin geben und mit einem Stabfeuerzeug entzünden.
3
Mit dem Suppen Fond ablöschen und mit einer Prise Zucker und Tomatenketchup abschmecken. In die Suppentassen füllen und mit Crème fraîche und Mandelblättchen die Suppe garnieren.