Spritzgebäck in 2 Versionen Kokos oder Walnuss !

Weihnachtsgebäck !

von GINA-ANNA
Spritzgebäck in 2 Versionen Kokos oder Walnuss ! - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Teig :
0,75 Pfund
Butter
1 Pfund
Zucker
4 Stk.
Eier Freiland
3 Päckchen
Vanillezucker
1 Stk.
Vanilleschote ausgekratzt
200 g
Walnuss europäisch
1 Esslöffel
Weinbrand
400 g
Mehl gesiebt
Variante 2 :
200 g
Kokosflocken
400 g
Mehl gesiebt
1 Esslöffel
Malibu -Kokos - Rum - Likör
200 g
Kuvertüre dunkel
Zum durchdrehen !
1 Stk.
Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz
Durchdrehen :
1
Wir benötigen einen Fleischwolf & Zusatz für Spritzgebäck.
Teig :
2
Butter und Zucker schaumig rühren, Eier nach und nach zugeben.
Halbieren :
3
Nun muss der Teig geteilt werden, am Besten abwiegen. Ich nehme hier 2 Schüsseln.
4
Walnuss oder Kokosflocken & Alkohol zugeben.
5
Mehl nach und nach zugeben, gegen Ende auf die Tischplatte gehen. Der Teig kommt nun ca 1 Std. in Folie eingerollt in den Kühlschrank. Bis hier ca. 25 Min.
Backen :
6
Backofen auf 160 °C vorheizen.
Durchdrehen :
7
Fleischwolf an den Tisch anschrauben und mit Zusatzteilen Spritzgebäck versehen. (Muster)
8
Nun den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und immer kleine Teile abschneiden. (200 g)
9
Teig in die Maschine geben und nun kleine Stücke durchdrehen, abschneiden auf ein Blech mit Backpapier setzen. Wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
10
Nun die Plätzchen in den Backofen geben, nehme immer 2 in den Ofen. 12 Min backen bei 160°C Wichtig: Zeit nicht verlängern sonst werden die Teile hart.
11
Gebäck auf einem Kuchen - gitter auskühlen lassen.
12
Kuvertüre schmelzen, Gebäck auf einer Seite eintauchen oder bestreichen.