Garnelen-Champignon-Pfanne

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Garnelen 500 g
Petersilie 3 Stiele
Knoblauchzehen 2
Crème fraîche 150 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Lauchzwiebeln frisch 1 Bd
Champignons 300 g
Kirschtomaten 250 g
Rapsöl 3 EL
Zitronensaft 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

1.Petersilie waschen,fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Creme fraiche mit Petersilie und Hälfte Knoblauch verrühren. Mit Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken. Lauchzwiebel und Pilze putzen und waschen.. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Tomaten waschen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen Garnelen darin einige Minuten braten. Mit Salz,Pfeffer und restlichen Knoblauch würzen.

2.1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Pilze anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln und Tomaten einige Minuten mitbraten. Garnelen wieder in die Pfanne geben und nochmals kurz erhitzen. Alles mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit dem Kraüterdip anrichten.

3.Dazu schmeckt Baguette. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Champignon-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Champignon-Pfanne“