Biggi`s Spezial = Basic = Törtchenboden "Grundrezept" in 3 Varianten

Rezept: Biggi`s Spezial = Basic = Törtchenboden "Grundrezept" in 3 Varianten
Joungcook`s für euch !!! einfach lecker schnell
Joungcook`s für euch !!! einfach lecker schnell
2
1094
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
125 Gramm
Butter
75 Gramm
Zucker
1 Stück
Vanilleschote
175 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
1
Eigelb Grösse L
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2009 (480)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
53,5 g
Fett
27,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Biggi`s Spezial = Basic = Törtchenboden "Grundrezept" in 3 Varianten

ZUBEREITUNG
Biggi`s Spezial = Basic = Törtchenboden "Grundrezept" in 3 Varianten

Kochutensilien
1
Backofen oder Mikrowelle mit Backfunktion. Eine Rührschüssel und einen Mixer. Diverse Kochlöffel. Ein "Nudelholz" = Teigroller. Dekoringe oder ein Glas.
Die Vorbereitung
2
Das Ei in Eigelb (für die Törtchen) und Eiklar (kann später noch für Dessert oder Kuchen verwendet werden) trennen. Die Vanilleschote (die Schotenhülle kann in ein Glas mit Feinzucker gelegt werden = Vanillezucker) aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mehl und Backpulver durch ein Sieb in eine Rührschüssel sieben.
Die Zubereitung (Schritt 1)
3
Sie werden jetzt als erstes alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Anschliessend die Schüssel abdecken (mit einem Küchentuch) und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 5 Minuten bevor sie den Teig weiter verarbeiten möchten heitzen sie den Backofen auf 160 Grad vor.
Die Zubereitung (Schritt 2)
4
Nachdem sie nun den Teig aus dem Kühlschrank geholt haben, kneten sie ihn nochmals gut durch. Variante eins = Den Teig etwa 2 - 2,5 mm dick/dünn ausrollen und mit Dekoringen oder einem Glas (Grösse nach Wunsch ) die Törtchenböden ausstechen. Variante zwei = Den Teig in einer Rechteckigen odr Quadratischen Form backen (nachher in gleichgrosse Stücke schneiden). Die Törtchen nuun etwa 15-17 Minuten backen.
Variante 2
5
Ein Abwandlung dieses Grundteiges ist das getrennte Eiklar aufzuschlagen und nach der Häfte der Backzeit der Törtchenboden auf den Teig zu geben. Backzeitverlägerung 3 Minuten.
Variante 3
6
Ein Abwandlung dieses Grundteiges ist das getrennte Eiklar aufzuschlagen und mit unter den Teig zu heben, anschliessend den Teig sofort in entsprechende Backförmchen füllen und backen. Backzeitverlägerung keine.
TIPP
7
Es gibt Backerbsen um den Teig zu belegen (wenn man ihn in Förmchen füllt die einen perfekten Rand haben sollten ) damit er nicht hochgeht.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Biggi`s Spezial = Basic = Törtchenboden "Grundrezept" in 3 Varianten

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Eine schöne variatenreiche Verarbeitung. Gefällt mir gut. 5* und LG.
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmmm schmecken auch einen oldcook wie mir 5* LG Christa

Um das Rezept "Biggi`s Spezial = Basic = Törtchenboden "Grundrezept" in 3 Varianten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.