Schollenfilet mit Kräuterspargel

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Kräuterspargel
Spargel frisch 1 kg
Gemüsebrühe 1 Liter
Zitrone 0,5
Butter 150 g
Kräutermischung z.B. Kerbel, Petersilie,Schnittlauch 100 g
Spargelfond 200 ml
Zitronensaft etwas
Worcestersoße etwas
Zucker 1 Pr
Schalotten frisch 2
Schollenfilet
Schollenfilet 4
Mehl zum Wenden etwas
Butterschmalz zum braten etwas
Weißweinessig etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Worcestersoße etwas

Zubereitung

Kräuterspargel

1.Spargel dünn schälen und die unteren Enden abschneiden. Brühe mit Zitrone zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spargelstangen einlegen und bissfest garen.Herausnehmen und abtropfen lassen. Warm stellen.

2.Butter erhitzen. Schalotten schälen und fein würfeln. Ins Fett geben und glasig schwitzen. Die fein geschnittenen Kräuter untermischen. 200 ml Spargelfond angießen und einmal aufkochen lassen. Mit Zitronensaft,Worcestersoße und Zucker abrunden. Spargel ein legen und erhitzen.

Schollenfilet

3.Schollenfilet unter fließenden Wasser waschen und trocken tupfen. Mit Weißweinessig und Worcestersoße beträufeln,mit Salz und Pfeffer würzen. Im Kühlschrank 10 Min ziehen lassen. Die Schollenfilet in Mehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schollenfilet darin braten. Spargel mit Schollenfilet und Beilage anrichten.

4.Ich habe dazu Kartoffeln gereicht. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schollenfilet mit Kräuterspargel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schollenfilet mit Kräuterspargel“