Holunderblütensirup

30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 1 Kilogramm
Wasser 1 Liter
Holunderblüten 20 Stück
Zitrone unbehandelt 3 Stück

Zubereitung

1.Waschen sie die Holunderblüten mit kaltem Wasser und legen Sie sie auf ein Küchentuch. Geben sie das Wasser und den Zucker in einen Top und kochen sie das ganze. Solange die Zucker Wasser Masse noch nciht kocht, waschen sie die Zitronen und schneiden sie sie in dünne Scheiben.

2.Schichten sie jetzt in einer Dose überinenader Zitrone und Holunderblüten. Sobald das Wasser ZUcker gemisch kocht geben sie es langsam über die Holunderblüten und die Zitronen. Stellen sie alles für mindestens zwei Tage abgedeckt in den Kühlschrank.

3.Nach den zwei Tagen holen sie die Masse aus dem Kühlschrank und sieben sie. Den fast fertiegen Sirup geben sie in einen Topf und kochen in noch einmal auf. Dann füllen sie alles in Flaschen und lassen es abkühlen.

4.Am besten schmeckt der Sirup kalt mit Wasser vermischt und einer Zitrone als Garnitur. Bon Apetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblütensirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblütensirup“