Mokka - Schoko - Kuchen

für eine 22er Springform

von Djogo
Mokka - Schoko - Kuchen - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
250 ml
Mokka
250 g
Butter
80 g
Backkakao
1 Päckchen
Vanillezucker
400 g
Zucker
140 ml
Buttermilch
2
Eier
0,5 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Natron
280 g
Mehl
300 g
Puderzucker
50 g
Butter weich
130 g
Frischkäse
1
Backofen auf 170° vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter bestreichen.
2
Mokka kochen. (dafür 3-4 TL Mokka mit 300ml kochendem Wasser übergießen, umrühren und aufkochen lassen.) Etwas abkühlen lassen, warten bis der Kaffeesatz auf dem Boden ist und 250ml abfüllen.
3
Die Butter im Kaffee auflösen.
4
In einer Schüssel Zucker, V-Zucker und Kakao mischen und in die Kaffeemasse rühren.
5
Buttermilch und Eier mischen und ebenfalls unter die Kaffeemasse mischen.
6
Mehl, Natron und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Kaffeemasse in das Mehlgemisch einrühren. Den Teig in die Form geben und 50-60min backen. (Stäbchenprobe machen.)
7
Den Kuchen auf einem Gitter abkühlen lassen.
8
Die Zutaten für die Creme verrühren und auf den Kuchen streichen. Mit Kakao bestäuben und kühl stellen