Kartoffelspieße

für Grill und Pfanne

von Sanoi
Kartoffelspieße - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
450 g
festkochende Kartoffeln
10 Scheiben
Frühstücksspeck oder nicht geräucherter Schinken
1 Bund
Salbei
Holzspieße
Salz und Pfeffer
1
Die Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Anschließend pellen und erkalten lassen. Dann die Kartoffeln in dicke Scheiben (mind. Fingerdick) schneiden.
2
Die Holzspieße wässern (damit sie beim grillen nicht verbrennen) und dann die erste Kartoffelscheibe vorsichtig auf den Spieß oben spieße. Nun 1 Blatt Salbei aufspießen und anschließend den Schinken. Dann wieder eine Kartoffelscheibe und 1 Blatt Salbei. Den vorhin benutzten Schinken ummantelt nun die letzte Kartoffelscheibe usw. Es sollten 4-8 Spieße (je nach Größe der Spieße und Kartoffeln) entstehen.
3
Nun die Spieße in der Pfanne oder auf dem Grill rösten bis die Kartoffeln leicht gebräunt sind. Dann noch leicht salzen und pfeffern...fertig!
4
TIPP: Vegetarier lassen den Speck weg und ersetzen es einfach durch ein Gemüse wie z.B. Zucchini.