Soljanka

Rezept: Soljanka
1
02:45
2
177
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Schweinegulasch
500 g
Rindergulasch
200 g
Kasseler
2
große Zwiebeln
2
große Karotten
3 Stangen
Stangensellerie
0,5 Stangen
Porree
2 Dosen
gestückelte Tomaten
1 Glas
geröstete eingelegte Paprika
3
Gewürzgurken mit Einlegesud
2 Dosen
Mini Champignons
1 Flasche
Malzbier
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Petersilie
Öl
2 EL
Mehl
2
Zitronen
Crème fraîche
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
16,8 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soljanka

Texanischer Eintopf
Kartoffelsuppe a la Papa
Eintopf nach Fräulein Art

ZUBEREITUNG
Soljanka

1
Das Gemüse in sehr kleine Würfel schneiden. Das Fleisch ebenfals in mundgerechte kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf das Öl zusammen mit dem Gemüse geben. Alles schön glasig anschwitzen lassen. Anschließend das Fleisch in den Topf geben und direkt mit dem Mehl besteuben und gut Salzen und Pfeffern. Jetzt heißt es gut aufpassen, den durch das mehl setzt das ganze schnell an. Allso immer gut umrühren. Wenn das Fleisch angebrutzelt ist mit dem Malzbier ablöschen. Anschließend die 2 Dosen mit den Tomaten dazugeben. in der zwischzeit die Paprikas aus dem Glas klein schneiden und untermengen. Danach die Gewürzgurken sehr klein schneiden. In den Topf geben und anschließend einen ordentlichen schuss vom Sud der Gurken mit in die Suppe. Zum Schluss nur noch die abgetropften Mini Champignons dazu und das ganze bei niedriger Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen. Dabei öfters umrühren und auch am Boden des topfes Kratzen. Das mag komisch klingen weils ziemlich viel arbeit macht, aber durch das Mehl bekommt die Suppe am Ende eine sehr schöne konsistenz! Es lohnt sich also. Wenn das Fleisch richtig weich ist und sich mit einem Löffel ganz leicht zerdrücken lässt ist die Suppe fast fertig. Jetzt nur noch etwas abschmecken und eventuell noch etwas Salz und Zitronensaft hinengeben. zum schluß noch kleingeschnittene Petersilie dazu und erstmal das ganze beiseite Stellen.
2
Soljanka lässt sich sehr gut vorbereiten es empfielt sich sie ruhg einen gazen Tag urchziehen zu lassen! Dann schmeckts besser.
3
Zum Servieren die Suppe langsam erwärmen und auch jetzt wieder gut umrühren. Wärend dessen Die Zitronen in Spalten schneiden. Die Creme fraich mit dem Schnittlauch verrühren.
4
Die heiße Soljanka zusammen mit einem Löffel Creme fraich und einer Spalte Zitrone Servieren und dazu frisches Baguette oder frisches Brot reichen!

KOMMENTARE
Soljanka

Benutzerbild von Toms-Mama
   Toms-Mama
die 45 minuten sind vorbereiten und alles anbrutzeln! Ich hab 2 Stunden wartezeit eingegeben aber aus mir unerklärlichen gründen wirds leider nicht angezeigt!
   Marion84
Liest sich lecker. Aber wie kommst du auf 45 Minuten Zubereitungszeit, wenn es schon min. 2 Stunden köcheln muss?

Um das Rezept "Soljanka" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung