Wirsingrouladen in Käsesauce

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingblätter 6
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Brötchen in Wasser eingeweicht und ausgedrückt 1 altb.
Zwiebel gewürfelt 1
geriebenen Käse 50 gr.
Salz Pfeffer etwas
Öl etwas
Fleischbrühe 300 ml.
Sahne 100 ml.
Schmelzkäse 2 Eßl.
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Hack mit Ei,Zwiebel,Brötchen,Käse und den Gewürzen gleichmäßig verkneten. Wirsingblätter 2 Min. blanchieren.Das Hackfleisch auf die Blätter verteilen,zusammenrollen und mit Küchengarn umwickeln.

2.Die Rouladen in heißem Öl rundherum braun braten und mit der Brühe ablöschen.1 Stunde langsam schmoren lassen.

3.Die Wirsingrouladen rausnehmen und warmstellen.Sahne und Schmelzkäse in die Sauce geben,schmelzen lassen und mit Muskatnuss abschmecken.Dazu Petersilienkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingrouladen in Käsesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingrouladen in Käsesauce“