Reis mit Kichererbsen

von mira
Reis mit Kichererbsen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
200 g
Kichererbsen getrocknet
250 g
Reis
2 EL
Öl
0,5 TL
Kreuzkümmel
1 EL
Currypulver
0,5 TL
Chilisoße (Sambal Oelek)
1 Prise
Zimt gemahlen
1 gross
Zwiebel gewürfelt
1
Knoblauchzehe gehackt
500 ml
Gemüsebrühe
1
Möhre
250 g
Champignons frisch
2 klein
Zucchini frisch
evt. Salz
1
Die Kichererbsen in einem Topf mit reichlich Wasser bedecken und über Nacht einweichen, am nächsten Tag im Einweichwasser weich kochen (ca. 1 Stunde), abgießen.
2
Möhre schälen und in Streifen schneiden.
3
Zucchini putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. Pilze säubern, putzen und klein schneiden.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen, Gewürze, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.
5
Reis, Kichererbsen und Möhre dazu geben, Brühe angießen aufkochen lassen und 10 Min garen., dann die Zucchini und Pilze dazu geben und weiter garen, bis der Reis weich ist. Evt. mit Salz nachwürzen.