Überbackenes Toast

Rezept: Überbackenes Toast
eine nette Kleinigkeit zum Abendessen oder so :)
0
eine nette Kleinigkeit zum Abendessen oder so :)
00:15
0
441
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Scheiben
Vollkorntoast
4 Scheiben
Lachsschinken
0,5
gelbe Paprika
1 Scheibe
Gouda fettreduziert
1
Tomate
2 EL
Feta, fettreduziert, zerkrümelt
Tropfen
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackenes Toast

BiNe S NAANBROT MIT PARMESAN

ZUBEREITUNG
Überbackenes Toast

1
Die Toastscheiben toasten
2
in der Zwischenzeit die Paprika und den Gouda in Streifen und die Tomate in Scheiben schneiden
3
Das Toast auf ein Backblech legen (mit Backpapier natürlich), mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln, je 1 Scheibe Schinken auf jeden Toast legen, dann 1-2 Tomatenscheiben darauf geben, anschließend die Paprikastreifen, dann den Gouda und zum Schluss den Feta darauf verteilen
4
bei 200 °C im Ofen backen, bis der Gouda geschmolzen ist

KOMMENTARE
Überbackenes Toast

Um das Rezept "Überbackenes Toast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung