Weihnachtlicher Schweinebraten

leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppengrün frisch 1 Bd
Schweinebraten 1 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 2 EL
Wacholderbeeren 4
Lorbeerblatt 3
Zimtstange 1
Lebkuchengewürz 1 TL
Soßenbinder dunkel 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Suppengrün putzen waschen und in Würfel schneiden. Braten mit Salz und Pfeffer einreiben. Fleisch in einem großen Topf oder Bräter rundherum im heißen Olivenöl anbraten. Das Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. 300 ml Wasser hinzufügen. Wacholderbeeren etwas zerdrücken und mit den Lorbeerblättern und der Zimtstange zugeben.

2.Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Std schmoren. Nach der Hälfte der Garzeit den Braten wenden. Braten herausnehmen. Bratenfond durch ein Sieb gießen und evtl mit etwas Wasser auffüllen. Bratensoße binden. Lebkuchengewürz zufügen. evtl nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten aufschneiden und mit Soße und Beilagen servieren.

3.Ich habe dazu Kartoffeln und Rotkohl gereicht. Als Getränk ein Glas Rotwein.. ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtlicher Schweinebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtlicher Schweinebraten“