Grünkohlpizza a`la Jörg

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
Weizenmehl Typ 550 400 Gramm
Hefe frisch 20 Gramm
Natursauerteig von Seitenbacher 2 Esslöffel
Zucker 1 Teelöffel
Meersalz fein 1 Teelöffel
Wasser 250 ml
Olivenöl 4 Esslöffel
Für die Pizzasoße
Tomaten passiert 150 ml
Pizzagewürz 1 Teelöffel
Knoblauch 2 Zehen
Für den Pizzabelag
Grünkohl 400 Gramm
Speck durchwachsen 100 Gramm
Zwiebeln 2 kleine
Pizzagewürz 1 Handvoll
Kochschinken 200 Gramm
Mozarellakugeln 250 Gramm
schwarzen Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Ausserdem
Backblech 1
Fett für das Backblech 1 bisschen
Mehl für das Backblech 1 Handvoll
Gemüsebrühe 500 ml

Zubereitung

Der Pizzateig

1.Mehl in eine Schüssel geben,in der Mitte eine Mulde drücken,die Hefe in die Mulde bröseln.Den Zucker auf die Hefe geben und mit 2 EL warmen Wasser einen Vorteig mischen.Den Vorteig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lasssen.

2.Den Sauerteig,Salz und warmes Wasser dazugeben und den Teig 5 Min kräftig kneten.2 Min. bevor der Knetvorgang beendet ist,das Olivenöl zugeben.Den Teig 60 Min. gehen lassen.

3.Das Backblech fetten und mit Mehl bestäuben.Den Pizzateig mit der Hand noch mal durchkneten. Dann den Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das Backblech legen. Den Pizzateig noch etwas auf dem Backblech ruhen lassen.

Die Pizzasoße

4.Passierte Tomaten in ein Schälchen geben.Mit den geschälten,fein gehackten Knoblauch und Pizzagewürz verrühren.Die Pizzasoße auf den Pizzateig gleichmäßig verteilen.

Den Pizzabelag

5.Den Grünkohl waschen und in 500 ml Gemüsebrühe ca. 3 - 4 Min.blanchieren,im Sieb abgießen und beiseite stellen

6.Den Speck von der Schwarte befreien und in kleine Würfel schneiden.Die Zwiebeln schälen und in halb Ringe schneiden.Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett 3 Min auslassen.Dann die Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.Speck und Zwiebel beiseite stellen.

7.Den Kochschinken in grobe Stücke schneiden.Dann den Kochschinken,den Speck,Zwiebeln mit den Grünkohl vermischen und mit Salz,Pfeffer,Muskatnuss abschmecken.Dann auf die Pizza verteilen.

8.Den Mozarellakugeln in Scheiben schneiden und darüber geben.Zum Schluss Pizzagewürz darüber streuen.

Das Backen

9.Den Backofen auf 200 Gard Ober - und Unterhitze,Umluftbackofen auf 180 Gard vorheizen. Die Grünkohlpizzza ca. 30 Min. backen.Dann nur noch in 4 Stücke schneiden und schmecken lassen.Wünsche euch guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohlpizza a`la Jörg“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohlpizza a`la Jörg“