Gebratenes Tilapia-Filet mit Lauch-Kartoffelpürree und Dillsoße

Rezept: Gebratenes Tilapia-Filet mit Lauch-Kartoffelpürree und Dillsoße
7
00:45
18
10460
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stange
Porree (Lauch)
1 Bd
Dill
500 g
Kirschtomaten
1
Zitrone
1 kg
Kartoffeln mehlig
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
60 g
Butter
30 g
Mehl
250 ml
Fischfond
250 ml
Weißwein
3 EL
Öl
4 Stk.
Tilapia Filet oder anders Fischfilet
250 ml
Milch
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
5,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratenes Tilapia-Filet mit Lauch-Kartoffelpürree und Dillsoße

Tomatensalsa - mixed

ZUBEREITUNG
Gebratenes Tilapia-Filet mit Lauch-Kartoffelpürree und Dillsoße

1
Porree putzen und in feine Ringe schneiden. Porree waschen. Dill waschen und fein schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zitrone waschen und 4 Schneiben abschneiden. Kartoffel schälen,halbieren und in Salzwasser 20 Min garen. 30 g Fett in einem Topf erhitzen. Mehl zugeben und snschwitzen. Mehlschwitze unter Rühren mit Fond und Weißwein ablöschen. Aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. dill unterrühren.
2
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree darin 3 Min dünsten. Fischfilets säubern,säuern,salzen. Porree aus der Pfanne nehmen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Fisch 3 Min anbraten ,vorsichtig wenden und weitere 2 Min braten. Fisch mit Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen. Halbierte Tomaten im heißen Bratfett 2 Min schwenken.
3
Die Kartoffel abgießen. Milch und 30 g Fett zu den Kartoffeln geben und mit einem Stampfer zu Pürree stampfen. Kartoffelpürree mit Salz und Muskat abschmecken. Porree unter das Kartoffelpürree heben. Fisch mit Pürree,Tomaten und Soße anrichten. Mit Zitronenscheiben garnieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Gebratenes Tilapia-Filet mit Lauch-Kartoffelpürree und Dillsoße

Benutzerbild von SantaCruz
   SantaCruz
Feiner Fisch, und dann dieses Püree dazu, da muss ich 5 * geben!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr köstliches Fischgericht hast Du da gezaubert, eine tolle Rezeptur, leckere 5 .☆☆☆☆☆chen lassen wir Dir dafür da LG Detlef und Moni
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Auch gemopst, danke, weil zu und zu lecker. *****cxhen und lg Barbara
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das sieht ja wieder köstlich aus ! Dafür gibts 5 ***** mit GLG von mir ;-)) p.s. Hübsches Foto ! ;-))
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Feiner Fisch mit sehr schmackhaftem Pürree ... passt wirklich schön zusammen! Zudem sehr gut beschrieben und präsentiert! Von mir fünf Sternchen und liebe Grüße. Andrea

Um das Rezept "Gebratenes Tilapia-Filet mit Lauch-Kartoffelpürree und Dillsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung