Spaghetti arrabiata

20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 400 g
gehackte Tomaten aus der Dose 400 g
Bauchspeck 50 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Chilischote 1 Stk.
Olivenöl 1 EL
Basilikum 10 Blatt
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker Prise
Mandarine oder 30 ml Orangensaft 1
Gemüsefond 50 ml
Parmesan etwas

Zubereitung

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Bauchspeck bereits gewürfelt kaufen oder diesen zerkleinern. Spaghetti abkochen bis diese noch etwas Biss haben. Chilischote nach belieben zerkleinern.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen um den Speck kurz anzubraten. Speck aus der Pfanne und Zwiebeln, Knoblauch, Chili anschwitzen und mit einer Prise Zucker versehen. Mit den passierten Tomaten und Gemüsefond ablöschen, und den Speck wieder zufügen. Der Saft einer Mandarine von Hand ausdrücken und zur Tomatensauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, und die Spaghetti in die Tomatensauce geben und umrühren. Frischen Basilikum zerkleinern und zur Sauce geben und dann Servieren.

3.Nach belieben mit Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti arrabiata“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti arrabiata“