Rigatoni mit Artischockenherzen

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rigatoni 400 gr.
Hähnchenbrustfilet 400 gr.
Artischockenherzen - Glas 300 gr.
Knoblauch 2 Zehen
Ziegenkäse 150 gr.
Olivenöl 7 EL
Zitronenschalen-Abrieb 2 TL
Basilikumblättchen zum Garnieren etwas
Parmesan, frisch gerieben evtl.

Zubereitung

1.Als erstes die Hähnbrustfilets abbrausen, salzen und pfeffern und in 2 EL Öl ringsrum schön braun anbraten, auskühlen lassen.

2.Die Artischockenherzen der Länge nach achteln. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Ziegenkäse grob würfeln. Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Alles zusammen mit der abgeriebenen Zitronenschale und 5 EL Olivenöl in eine Schüssel geben.

3.Die Nudeln lt. Packungsanweisung "bissfest" garen, abgießen und sofort zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermengen, mit Basilikumblättchen garnieren und gleich servieren. Kann auch gut noch mit geriebenem Parmesan bestreut werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rigatoni mit Artischockenherzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rigatoni mit Artischockenherzen“