Haselnusstorte mit erdbeeren

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den tortenboden: etwas
butter 125 gramm
haselnusskekse 75 gramm
löffelbiquit 150 gramm
vollmilchkuvertüre 75 gramm
für die creme : etwas
gelatine 6 blatt
Magerquark 1 kilo
aberiebene schale und saft einer zitrone etwas
zucker 75 gramm
vanillezucker 1 pck.
sahne 250 gramm
erdbeeren 750 gramm
puderzucker 1 el
haselnüsse 50 gramm

Zubereitung

eine springform 26 cm mit backpapier auslegen,butter schmelzen,kekse und löffelbisquit in einem gefrierfbeutel fein zerbröseln. mit butter verrühren.masse in die form geben,andrücken.ca.60 minuten kalt stellen. die kuvertüre zerkleinern und im warmen wasserbad schmelzen.auf dem tortenboden streichen und fest werden lassen. springring form rand fetten und rundherum einen streifen backpapier andrücken.gelatine einweichen , quark, zitronenschale , zucker und vanillezucker verrühren.zitronensaft erwärmen, gelatine ausdrücken, darin auflösen mit 3 el quark verrühren. dann unter den übrigen quark rühren.sahne steif schlagen .sobald die masse zu gelieren beginnt , sahne unterheben und auf dem boden verteilen.erdbeeren waschen , einige beiseite legen übrige in scheiben schneiden, die torte damit belegen , 2 std. kühlen. mit übrigen beeren,puderzucker und nüssen verzieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnusstorte mit erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnusstorte mit erdbeeren“