Kochen: Senfsauce mit Farbtupfern

schmeckt heiß und kalt ... zu Frikadellen oder Ei ..... mit 1 Foto

von rainbow3
Kochen: Senfsauce mit Farbtupfern - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
200 ml
Sahne
150 ml
Milch
4 EL
Senf
1 EL
Dijon Senf
1 TL
Gewürzmischung - mild ... aus meinem KB
1 TL
Pfeilwurzel Pulver
1 EL
Butterschmalz
3
Lauchzwiebeln frisch
2 EL
Petersilie gehackt
0,5 TL
Alles-Liebe - Gewürzblütenmischung
1
Sahne und Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen.
2
Beide Senfsorten, Gewürzmischung und Pfeilwurzelmehl (oder anderes Stärkemehl) verrühren. Dann mit in den Topf geben und mit einem Schneebesen unter die Flüssigkeit rühren.
3
Dann nochmals kurz aufkochen lassen. Anschließend Herd auf kleinste Stufe stellen und Deckel auf den Topf legen.
4
Lauchzwiebel putzen, dann in Ringe schneiden.
5
Butterschmalz in einer kleinen Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln darin andünsten.
6
Dann die Petersilie dazurühren und alles zusammen zur Sauce geben. (Nun hat diese schon grüne Farbtupfen.)
7
Zuletzt die Gewürzblütenmischung dazugeben (rote Tupfen) und alles miteinander verrühren.
8
Deckel wieder auf den Topf geben und das ganze noch ca. 10 Minuten ziehen lassen.