gefüllte Tomaten mit Rahmsoße

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 4
Zwiebel 1
Öl 1 EL
Hackfleisch gemischt 300 g
Tomatenmark 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Basilikum getrocknet etwas
Gemüsebrühe 500 ml
Gouda 125 g
Ajvar 1 EL
Schlagsahne 100 g
Soßenbinder 1 EL
Basilikum Stängel

Zubereitung

1.Tomaten waschen und Deckel abschneiden. Tomaten aushöhlen,Inneres beiseite legen. Zwiebel schälen und würfeln. Öl erhitzen. Hackfleisch krümelig braten. Zwiebeln , 1 EL Tomatenmark und Tomateninneres zufügen. Mit Saz,Pfeffer und Basilikum würzen. Alles 5 Min schmoren. Hack in Tomaten füllen. Mit deckeln in eine Auflaufform setzen,Brühe angießen. Im heißen Ofen bei 200 Grad 20 Min garen. Gouda raspeln und 5 min vor Ende der Garzeit darüberstreuen.

2.Tomaten aus der Form nehmen,die Flüssigkeit in einen Topf gießen. Tomaten in die Form legen und warm stellen. Aiwar,1 EL Tomatenmark und Sahne zur Flüssigkeit geben. Aufkochen und binden. Die Soße zu den Tomaten gießen und frischen Basilikum darüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Tomaten mit Rahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Tomaten mit Rahmsoße“