Bandnudeln mit Hähnchen

1 Std 55 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 400 gr.
Hähnchenunterschenkel 4
Chilischote 1
Salbei Blätter etwas
Zitrone 1
Olivenöl etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Kirschtomaten 250 gr.
Zucchini 1
Bandnudeln 400 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Chilischote entkernen und fein schneiden.Auch den Salbei fein schneiden.Zitrone pressen.Chilischoe,,Salbei und 50 ml Öl verrühren.Mit Pfeffer würzen.Die Hähnchenteile damit bestreichen und ca. 90 Minuten kalt stellen.

2.Backofen auf Umluft 180 Grad vorheitzen.Hähnchenteile salzen,in die Fettpfanne legen.Die hälfte der Marinade darüberträufeln.Ca.45 Minuten garen.

3.Tomaten halbieren.Zucchini in der Länge halbieren und vierteln.Nudeln in kochendem Salzwasser garen.

4.Tomaten und Zucchini in Öl kurz anbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen.Nudeln nach dem garen unter das Gemüse rühren.Mit dem Huhn anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Hähnchen“