Straußengulasch "Namibia"

von dpd
Straußengulasch "Namibia" - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
1 kg
Strauß aus Südafrika ; sonst wird es zäh
1
Zwiebel
15 ml
Sonnenblumenöl
5 cm
Ingwer frisch
5 gr.
Zimt gemahlen
250 ml
Wasser
250 ml
Rotwein
250 gr.
Backpflaume, ohne Stein
30 ml
Honig
0,5
Zitrone, in Scheiben
1
Zitrone
1
Das Straußenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Die Zwiebel abziehen, klein hacken und mit dem Öl, Zimt und dem geschälten und fein gehackten Ingwer zum Fleisch geben. Nun alles gut miteinander vermischen und dann abgedeckt an einem kühlen Ort (nicht der Kühlschrank) 4 Stunden ziehen lassen.
3
Dann das Fleisch aus der Marinade nehmen und anbraten. Mit dem Wasser und Rotwein ablöschen. Anschließend Backpflaumen, Honig und Zitronenscheiben hinzufügen und alles langsam für 2 Stunden weich kochen. Zuletzt mit Zitronenecken garnieren und servieren.