Stachelbeersahnetorte

Kalorienbombe

von Yvi71
   FÜR 6 PERSONEN
1 Stück
Wiener Boden
2 Gläser
Stachelbeeren
2 Tüten
Tortenguß Klar
4 Tüten
Sahnsteif
4 Tüten
Vanille-Zucker
200 gr.
Kokosraspeln
800 ml
Sahne
1
Die Stachelbeeren mit Saft cirka 5.Min köcheln,dann den Tortenguß einrühren und kurz aufkochen lassen. Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2
Die Sahne am besten in 2.Portionen mit jeweils 2.Tüten Sahnesteif und 2.Tüten Vanillezucker steif schlagen.
3
Den Wienerboden 2x waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen.Die Stachelbeermasse durchrühren, die Hälfte auf den Boden streichen und gut mit Sahne bedecken.Den 2.Boden drauf legen, nochmals Stachelbeeren und Sahne drauf. Mit dem 3.Boden bedecken.
4
Die Torte für 1.Std in den Kühlschrank stellen. Tortenring anschließend vorsichtig entfernen. Die gesamte Torte inklusive Rand mit Sahne bedecken und mit Kokosraspeln bestreuen.