Hello Kitty Torte

von hyypiae
Hello Kitty Torte - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
8 Stück
Eier
8 Esslöffel
Wasser
300 gr.
Zucker
2 Tüten
Vanilliezucker
200 gr.
Mehl
100 gr.
Speisestärke
4 TL gestrichen
Backpulver
4 Becher
Schmand
4 Becher
Sahne geschlagen
4 Tüten
Cremepulver (Paradiescreme Zitrone)
500 gr.
Rote Grütze (Erdbeergeschmack)
50 gr.
Zucker
1 Tube
Lebensmittelfarbe rot
500 gr
Erdbeeren, frisch oder TK
100 gr
Marzipan Rohmasse
Schokolade
2
runde Gummibärchen
Für den Biskuit 4 Eier mit 4 EL heißem Wasser schlagen bis es schaumig ist, 150 g Zucker mit 1 Pck. Vanillezucker zugeben und weiter aufschäumenn. 100 g Mehl, 100 g Stärke und 2 TL Backpulver zusammen fügen und unter rühren in die schüssel geben aber langsam. Bei 180°C 15 min. backen. Zwei Böden davon backen Für die Creme den Schmand mit der roten Grütze, Zucker und dem Cremepulver mit dem Mixer mischen (Lebensmittelfarbe nicht vergessen). Die geschlagene Sahne unterheben und die Masse in zwei Portionen teilen. Die Erdbeeren unter eine Hälfte setzen und auf dem unteren Biskuitboden schön gleichmässig. Den zweiten Boden vorsichtig drauf legen Einen Spritzbeutel mit Creme (noch wenig nachgefärbt) füllen und den Rest der Masse auf dem zweiten Boden verteilen. Marzipan ausrollen mit 2 Löffel Puderzucker und zu Hello Kitty Formen Aus dem Restmarzipan die Schleife formen und mit Lebensmittelfarbe bestreichen Rund herum die Hello Kitty mit Schokolade bemalen.Ich habe den Kopf einen Tag vorher zubereitet Aber es sind auch eure Fantasien möglich