Osterzöpfe

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 700 gr.
Hefe 1 Würfel
Zucker 100 gr.
Vanillinzucker 2 Pck.
Salz 1 Prise
Eier 2
lauwarme Milch 250 ml.
flüssige Butter 100 gr.
zum Bestreichen: etwas
Eigelb 2
Milch 2 Eßl.
Hagelzucker etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben.In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln.Mit etwa 5 Eßl. Milch verrühren.Deckel schließen und 20 Min. gehen lassen.Dann alle anderen Zutaten zufügen und zu einem glatten Teig kneten.Wieder schließen und so lange an einem warmen Ort gehen lassen bis der Teig das doppelte an Volumen hat.Das geht bei 35 Grad im Backofen sehr gut.

2.Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben und durchkneten.Dann in 6 gleiche Teile schneiden. Mit den Händen 6 lange Stränge rollen.Jeweils 3 Stränge miteinander verflechten.Die Zöpfe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Eigelb mit Milch verquirlen und die Zöpfe damit bestreichen.Dick mit Hagelzucker bestreuen.

3.Bei 170 Grad im Backofen 40 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Osterzöpfe“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osterzöpfe“