Nudelsoße mit Meeresfrüchte

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Meeresfrüchte 400 gr.
Zwiebel 2
Knoblauchzehen 2
Weißwein trocken 50 ml
Petersilie 1 EL
Salz etwas
Pfeffer, Cayenne- Pfeffer etwas
ein spritzer Zitronensaft etwas
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch würfeln. In einer Pfanne mit Olivenöl die Zwiebeln glasig dünsten. Die Meeresfrüchte ( bei mir waren sie unaufgetaut, hatte Hunger und keine Zeit sie aufzutauen ), Mit in die Pfanne geben etwas kochen lassen bis sich der Sud etwas um die Hälfte reduziert hat. Dann den Weißwein und ein spritzer Zitronensaft dazu geben. ca. 5 Miunten aufkochen lassen lassenmitSalz, Pfeffer

2.Die Petersilie darüberstreuen, mit Salz, Pfeffer und Cayenne- Pfeffer würzen. Es soll auf jeden Fall noch Sud dasein, wegen der Soße ! Spaghettis bißfest garen und unter die Soße heben. Fertig !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsoße mit Meeresfrüchte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsoße mit Meeresfrüchte“