Beilage: Blumenkohl überbacken

Rezept: Beilage: Blumenkohl überbacken
9
10
3579
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 großer
Blumenkohl frisch
50 ml.
Sahne
100 ml.
Kohlwasser
2 Eßl.
Margarine
1 gestr.Eßl.
Mehl
1 gestr.Teel.
Brühe gekörnt
4 Sch.
Scheibletten
Pfeffer, Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
17,2 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
19,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilage: Blumenkohl überbacken

BROTSchinken-Käse
Burger-Battle

ZUBEREITUNG
Beilage: Blumenkohl überbacken

1
Blumenkohl putzen und in Salzwasser 20-25 Min.bissfest garen.Für die Sosse die Margarine in einem Topf schmelzen lassen Mehl zufügen und ständig rühren.Nach und nach das Kohlwasser zufügen und weiterrühren.Sahne und Brühe zugeben,Scheibletten darin schmelzen lassen.Mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
2
Backofengrill einschalten.Die Sosse über den Kohl giessen und kurz unter dem Grill gratinieren.

KOMMENTARE
Beilage: Blumenkohl überbacken

Benutzerbild von caracasa81
   caracasa81
Der Blumenkohl ist wirklich lecker!!! Allerdings ohne die gekörnte Brühe. Hat aber auch so einfach super geschmeckt. Wir sind begeistert! GGLG Jasmin
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
das würde mir auch lecker schmecken 5***** für Dich GGLG Rosa
Benutzerbild von Kasnudel
   Kasnudel
...ooohhh gehört zu meinen absoluten Lieblingsgemüse....lecker, könnte mich reinsetzen....5 dicke ***** für Dich....GGGVLG. Kasnudel.
Benutzerbild von listigeshexchen
   listigeshexchen
gemüse ist immer lecker-5 sternchen für dich-knuddel
Benutzerbild von mimi
   mimi
So habe ich ihn auch schon gemacht - immer wieder gut! 5 * und liebe Grüße von mimi

Um das Rezept "Beilage: Blumenkohl überbacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung