Hühnerbrust geschnetzelt in Estragonsauce

von rennmaus1411
Hühnerbrust geschnetzelt in Estragonsauce - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
3
Hühnerbrustfilets
2 EL
Butterschmalz
2
Schalotten frisch
2
Tomaten geschält
100 ml
Hühnerbrühe
4 EL
Cinzano
100 ml
Riesling trocken
2 Bund
Estragon frisch
1 Becher
Crème fraîche
1 EL
Zitronensaft frisch gepresst
1 TL
Curry
1 Messerspitze
Cayennepfeffer
1
Als erstes werden die Schalotten fein gewürfelt, die Tomaten gewürfelt und der Estragon gehackt. Die Schalotten nun in einem Topf in 1 Esslöffel Butterschmalz andünsten und die Toamtenwürfelchen zugeben. Danach das Ganze mit Hühnerbrühe, Cinzano und Wein ablöschen, den Estragon zugeben und 15-20 Minuten köcheln lassen.
2
In der Zwischenzeit die Hühnerbrustfilets in feine Scheichen schneiden. In einer Pfanne den 2. Löffel Butterschmalz erhitzen und die Filetstreifen darin portionsweise scharf anbraten, danach leicht salzen und warmstellen.
3
Jezt die Creme fraiche unter die Sauce rühren und mit Curry und Cayennepfeffer abschmecken. Die vorbereiteten Filetstreifen in die Sauce geben, kurz miterhitzen und anrichten.
4
Bei uns gab es dazu Buwespitzle aus der Pfanne und Feldsalat mit Preißelbeersauce (beides in meinem KB)