Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust & Gemüsecremsoße

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten frisch 200 g
Kohlrabi frisch 100 g
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 150 g
Zwiebel gehackt 40 g
Hähnchenbrustfilet 100 g
Heiße Tasse Frühlingsgemüse 200 ml
Gurke frisch 200 g
Öl 1 Teelöffel
Pfeffer, Salz, Kräuter etwas

Zubereitung

Das Gemüse in Würfel schneiden, währenddessen das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hähnchenbrustfilet (falls tiefgefroren) in der Mirkowelle auftauen lassen. Ansonsten das rohe Hähnchen bei niedriger Wattzahl 10 Minuten in die Mirkowelle stellen. Das "Heiße Tasse" Pulver mit 200 ml heißem Wasser aufgießen und regelmäßig rühren. Das Gemüse in die Pfanne geben und kurzfristig hochstellen und etwas anbraten. Danach auf mittlerer Hitze garen lassen. Das durchgegarte Hähnchen (bitte nachprüfen) in Stücke schneiden und zu dem Gemüse geben. Zu guter Letzt, die Gemüse Soße unter alle Zutaten mischen und kurzdarauf servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust & Gemüsecremsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust & Gemüsecremsoße“