Blätterteigtaschen

Rezept: Blätterteigtaschen
herzhaft gefüllt
7
herzhaft gefüllt
7
3338
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Blätterteigquadrate 15cm.x15cm Tiefkühlware
4 Eßl.
Obatzda s.KB
2
Eigelb
Preiselbeergelee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blätterteigtaschen

Oster - Häschen Ziegen
Tomate-Mozzarella-Gratin

ZUBEREITUNG
Blätterteigtaschen

Blätterteig auftauen,leicht ausrollen.Jeweils einen Eßl.Obatzda graufgeben.Teigplatten am Rand mit verquirltem Eigelb bestreichen und über Eck zusammenklappen.Mit einer Gabel die Ränder fest zusammendrücken.Dann die Taschen mit Eigelb bestreichen und im vorgeheitztem Ofen bei 200 Grad 20 Min. backen.Mit Preiselbeergellee servieren.

KOMMENTARE
Blätterteigtaschen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Herzhaft, lecker. So soll es sein, so ist es gut. Das Rezept gefällt mir. LG. Dieter
Benutzerbild von Claudia84
   Claudia84
Lecker! Schade, dass mein Freund keinen Obatzden mag, aber die mach ich einfach mal für mich alleine :-)
Benutzerbild von Irene61
   Irene61
Klasse Idee ich mache auch gerne so ähnliche Varianten ,finde ich sehr gut besonders wenn man schnell etwas leckers haben möchte, aber doch nicht so viel Zeit hat . Dafür lasse ich Dir gerne 5 Sterne zurück. L G. Irene
Benutzerbild von Kasnudel
   Kasnudel
Super tolle Idee, Du weißt doch ich liebe Blätterteig....5***** für Dich..... GGVLG. Kasnudel.
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
uiiiiiiiii.....an taschen komme ich nie vorbei....lach......lg irmi

Um das Rezept "Blätterteigtaschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung