Zucchini gefüllt mit Feta

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 4 mittelgross
Feta 200 g
Gemüsezwiebel 1 mittelgross
Joghurt 150 g
Oliven 2 Esslöffel
Salz 3 Prise
Pfeffer 3 Prise
Olivenöl 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen, beide Enden abschneiden, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen und die ausgehöhlten Zucchini hineingeben.

2.Die Zwiebel würfeln. Den Feta fein zerbröckeln. Den Knoblauch hacken und alles in eine Schüssel geben. Oliven und Joghurt zugeben und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchini damit füllen. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 150 °C backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini gefüllt mit Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini gefüllt mit Feta“