Mozarella-Carpaccio

Rezept: Mozarella-Carpaccio
1
01:20
2
212
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rinderfilet
2 Pckg
Mozarella
6 EL
Olivenöl extra vergine
2 EL
weissen Balsamico
1 Zehe
Knoblauch fein gehackt
6 EL
gemischte gehackte Kräuter
3
Frühlingszwiebeln frisch
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
16,5 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
24,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mozarella-Carpaccio

ZUBEREITUNG
Mozarella-Carpaccio

1
Rinderfilet und Mozarella für 1 Std ins Gefrierfach legen .
2
Öl, ESsig, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräuter verrrühren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
3
Rinderfilet und Mozarella in hauchdünne Scheiben schneiden(Am besten mit einer Schneidemaschine, ich machs mit nem sauscharfen Messer , denn ich mag es gern in etwas dickeren Scheiben)
4
Fleisch und Käsescheiben im Wechsel fächerförmig auf Tellern anrichten und mit der Marinade beträufeln, Frühlingszwiebeln drüberstreuen -FERTIG- :-)
5
Passt am besten zu Baguette und Oliven .

KOMMENTARE
Mozarella-Carpaccio

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Für mich eine neue Variante mit dem Mozarella - bestimmt sehr lecker. Ich mag es auch lieber mit dem Messer und eine Idee stärker, dann ist der Geschmack nämlich intensiver. Verdiente 5 Sternchen. LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ein unkompliziertes leckeres Essen, schmeckt uns immer wieder !

Um das Rezept "Mozarella-Carpaccio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung